Worüber man selten spricht

… wenn man das Wetter in Ordnung findet

… wenn man gern zur Arbeit geht

… wenn die Bahn pünktlich war

… wenn man stolz auf sich ist

… wenn man an seinem Chef nichts (wenig) auszusetzen hat

… wenn man gern früh aufsteht

… wenn man etwas gut gemacht hat

… wenn man Gemüse mag

… wenn man in der Schule in Mathe ganz gut war (ist)

… wenn man die Schuhe der Kollegin hübsch findet

… wenn man dankbar ist

… wie man sich wirklich fühlt

Warum eigentlich?

Advertisements

5 Gedanken zu “Worüber man selten spricht

  1. Warum?
    Voraussichtlich, weil man in der Jugend eingetrichter bekam:
    „Eigenlob stinkt“

    Man darf sich selbst nicht gut finden (schon gar nicht als Frau) und man darf in Deutschland nicht zufrieden sein. Ich glaube, dass steht irgendwo zwischen den Zeilen des Grundgesetzes. 🙂

    Gefällt 4 Personen

  2. Ich sage immer, dass ich gern zur Arbeit gehe. Montags kann ich da sogar richtig penetrant sein. Dafür stehe ich sogar gern früh auf. Okay, wegen seniler Bettflucht, aber egal. ^^

    Aber wie ich mich wirklich fühle, das geht nur mich und mich was an. 😉

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s