Ungefragt

Ich habe eben einen Beitrag vom 22.08.2016 gefunden. In diesem werden die elf Fragen vom Liebster-Blog-Award von SackingBob74 beantwortet, die damals ohne Adressat gestellt wurden und erdreiste mich mal, diese ebenfalls zu beantworten, ungefragt.

Wie lautet die Frage nach dem Sinn des Lebens, dem Universum und dem ganzen Rest?

Ganz einfach: Welchen Sinn hat das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Wann würdest du gerne leben und warum?

Da ich nicht weiß, wie es sich zu anderen Zeiten gelebt hat sage ich: weiß ich nicht.

Was hältst du vom Fernsehen und warum ist es nicht mehr so gut bzw. besser als früher?

Da ich zur Zeit nicht mehr viel fernsehe kann ich nicht viel dazu sagen. Die Serien früher haben mir aber in den meisten Fällen besser gefallen als heute, soweit ich es beurteilen kann. Und Dokumentarfilme sehe ich heute noch gerne, wenn ich mal einen sehe.

Warum vernetzt du dich nicht?

Ich sehe keinen großen sinn darin, auf mehreren Plattformen einen Account zu besitzen, den ich dann doch nicht so pflegen kann, wie es der Sinn wohl ist. Deshalb beschränke ich mich auf Facebook, wo ich mittlerweile einige gute Freunde gefunden habe, und WordPress.

Wo warst du am Abend vor der Beantwortung dieser Fragen gegen 18:00 Uhr?

Zu hause vor dem Pc.

Welche Farben hatte deine letzte Mahlzeit?

Weiß mit gelben Stückchen drin.

Was schätzt du am Regen am meisten?

Das er mal aufhört.

Welche Art von Drogen bevorzugst du?

Ich beschränke mich auf meine Medikamente, die ich dreimal am Tag zu mir zu nehmen habe. Das langt mir schon.

Worüber würdest du niemals bloggen?

Da fällt mir jetzt nichts ein. Ich glaube, jedes Thema ist einen Blog wert. Allerdings sollte man nicht achtlos schreiben. Achtlos bedeutet für mich, sich nicht lächerlich über etwas zu äußern bzw. es zu verunglimpfen.

Was magst du am MitmachBlog?

Ich habe hier angefangen zu schreiben, da ich hier ein Thema vorgegeben bekomme. Es interessierte mich, ob ich auf Kommando auch etwas Sinnvolles hinbekomme, da ich auf meinem Blog einfach schreibe, was mir in den Sinn kommt. Über das, was mir im Moment des Schreibens wichtig ist.(Ob das mit dem Sinnvollen auch geklappt hat, möchte ich aber nicht beurteilen. Das können die Leser sicher besser)

Warum bist du auf Facebook noch nicht Follower des MitmachBlog? Gefällt er dir denn nicht? Was soll das denn bitte?

Ich muß gestehen, ich habe mir den Account auf Facebook noch nicht angesehen. Da ich hier bereits Mitglied bin (sagt man das so?) sehe ich auch nicht ein, warum ich dann auch noch Follower dort sein sollte.

Das sind nun meine Antworten auf diese Fragen und es interessiert mich wirklich, was ihr davon haltet. Also tut euch keinen Zwang an, was Kommentare dazu angeht.

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ungefragt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s