Thema der Woche: 03.10. – 09.10.

Liebe Leser*innen,

liebe Autor*innen,

 

macht mir doch keinen Knutschfleck, alles nur keinen Knutschfleck. So ein Knutschfleck hat nur einen Zweck: Der Knutschfleck bleibt und ihr seid weg. Ich deke, mehr gibt es dazu nicht zu sagen, oder? Wenn doch, könnt ihr das bis 24 Uhr gern noch tun. Danach gilt:

Frauen am Steuer

denn das ist unser Thema der kommenden Woche. Tja … Da seid ihr selbst dran schuld. 😉 Wenn ihr es nächste Woche besser machen wollt: Hier die Umfrage für das Thema der nächsten Woche.

Bevor ich mich gleich in Klischees ergehe, das hatten wir ja schon, danke ich lieber unseren Autor*innen dafür, dass sie mit ihren Beiträgen schriftliche Knutschflecken auf diesem Blog hinterlassen haben und auch den Leser*innen und Kommentator*innen sei gesagt: Danke für eure Liebesbeweise. Das ist besser, als wenn ich mit einem Staubsauger durch jeden einzelnen Beitrag fahren müsste. Ihr könnt das viel besser als ich.

Staubsauger, fragt ihr? Naja, gerüchtehalber kann man sich einen Knutschfleck mit einem Staubsauger machen. Wenn ihr es ausprobieren wollt …

  1. Das ist gefährlich.
  2. Bitte vor 24 Uhr, damit wir euren Erfahrungsbericht hier lesen können.

Genug der Albereien. Ich habe mich schließlich kurz gefasst, um euch noch rasch auf das Forum hinzuweisen. Das findet ihr zukünftig auch oben in der Menüleiste verlinkt. Besucht uns, wir diskutieren derzeit nämlich über Wochen mit freier Themenwahl und interessieren uns auch für eure Meinung. Wir sehen uns dort! Bis dahin:

Gehabt euch wohl!

Advertisements

2 Gedanken zu “Thema der Woche: 03.10. – 09.10.

  1. Ihr liebenden Weltbeschreiber

    Zeit ist Geld behaupten die Diebe der Zeit
    Zeit ist Lieben eingebettet in Unendlichkeit

    Das Frauen am Steuer Thema
    Schrammt am Leben vorbei
    Männer am Kochtopf
    Bin selber einer gleicherlei

    Verlegenheitsthemen sind peinlich nur
    Von Tiefe und Höhe
    Blutleer keine Spur

    Habt Ihr keinen Mumm in den Knochen
    Kein Feuer in den Adern
    Mit Banalitäten zu hadern

    Verzeiht meine Schärfe
    Ich bin noch nicht stumpf
    Herzensthemen sind lachend
    Mir allzeit höchster Trumpf

    dankend
    Joaquim

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s