Was bedeutet eigentlich „Kein Kommentar“?

Kein Kommentar! Was bedeutet das eigentlich?

Man will keine Stellung zu dem erwähnten Thema nehmen, aber macht man das nicht automatisch wenn man sagt: „Kein Kommentar“?

Die Aussage ist aus meiner Sicht doch schon negativ behaftet und gibt mir zu verstehen, dass ich nichts dazu sagen will, da es nur Diskussionen aufwerfen wird.

Sollten wir nicht einfach alle genau deshalb etwas zu dem Thema sagen, um eine Diskussion zu starten und vielleicht auch so andere Ansichten kennenzulernen? Nicht nur die eigene Meinung sich denken?

Das macht doch den Unterschied zwischen den einzelnen Menschen aus. Jeder denkt sich sein „Kein Kommentar“ und verpasst so vielleicht, gleichdenkende Menschen kennenzulernen oder andersdenkende Menschen zu verstehen.

Ich ertappe mich selber oft dabei, dass ich mir etwas durchlese und mir mein Kommentar nur denke, anstelle den Beitrag zu kommentieren. Wovor habe ich Angst? Jemanden mit meiner Meinung zu verletzen oder mich dem Geschriebenen stellen zu müssen? Vielleicht ist es einfach nur Faulheit?

Gib mir deinen Kommentar, lasst uns mehr kommentieren und hilf mit, uns nicht in kommentarlose Wesen zu verwandeln. 😉

Ist nicht comment gleich Community?

Advertisements

4 Gedanken zu “Was bedeutet eigentlich „Kein Kommentar“?

  1. Hallo! Ich lese viele Artikel samt Kommentare. Öfters habe ich das Bedürfnis, einen Kommentar zu schreiben, da ich Fachkenntnisse beitragen könnte; da dieser Artikel aber garnicht in meine Themen fällt, zu denen ich schreibe, lasse ich es. Dann gibt es die Fälle, in denen ich eigentlich gerne einen meiner Meinung nach unqualifizierten Kommentar kommentieren würde. Doch bei manchen Menschen ist ein kritisierendes Feedback nur Öl in ihr Feuer. Weiter bin ich der Meinung, dass die Diskussionskultur den Keller runtergeht, da die Menschen kaum noch sachlich Dinge betrachten; daher halte ich mich zurück. Viele Grüße!

    Gefällt mir

    1. Liebe Nathalie
      Finde ich sehr schade… Auch wenn du nicht über diese Themen schreibst, kannst du doch trotzdem deinen Kommentar dazu abgeben. Wenn dich ein Thema interessiert und du Fachkenntnisse weitergeben kannst, ist es doch eine Bereicherung für alle die sich dafür interessieren.
      Klar kommt es immer darauf an wie du es schreibst 😉
      Schönen Sonntag und liebe Grüsse!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s