Für den einen nur Shit happens, für andere eine Katastrophe

Manche Themen sind aktueller und brisanter, als man es sich wünschen würde. Als gestern das Wochenthema bekannt gegeben wurde dachte ich noch so bei mir, ob mir dazu diese Woche was einfällt und nun..?

Shit happens.

Neuseeland. Aktuell in den Nachrichten. Wieder einmal hat ein Erdbeben das Land erschüttert und schwere Schäden und Verwüstungen angerichtet. Das Gebiet um Kaikoura auf der Südinsel ist teilweise unzugänglich. Glücklicherweise traf es nicht noch einmal die Großstadt Christchurch, die es vor 5 Jahren getroffen hatte mit fast 200 Toten. Bei dem jetzigen Beben wurden (hoffentlich bleibt das so) „nur“ 2 Menschen getötet. Obwohl auch das schlimm genug ist.

Warum nun Shit happens? In 11 Tagen fliege ich nach Neuseeland. Südinsel. Und ein Ausflug nach Kaikoura war auf meiner Route fest eingeplant. Kaikoura ist bekannt für Whale und Dolphinwatching. Meine Reise muss nun teilweise umgeplant werden. Shit halt, aber keine Katastrophe. Obwohl ich mich sehr auf das Whalewatching gefreut hatte.

Eine Katastrophe ist es aber für den Fremdenverkehr dort. Es wird deutliche Umsatzeinbrüche geben. Wochen- evtl. sogar monatelang werden die Aufräumarbeiten dauern. Nachbeben werden erwartet. Die schädigen manchmal mehr als das eigentliche Beben. Ich drücke den Kiwis die Daumen, dass die Erde sich beruhigt und alle Arbeiten zügig durchgeführt werden können, damit die Region nicht noch größere Schäden erleiden muss.

Mein Shit ist dagegen nur Makulatur und wird zum unbedeutenden Zahnrädchen im Getriebe des Weltgefüges.

Advertisements

3 Gedanken zu “Für den einen nur Shit happens, für andere eine Katastrophe

  1. Mir ging es dieses Jahr genauso mit Umbrien, das ich endlich besuchen wollte. Erdbeben – für mich kein großes Problem, fuhr ich halt stattdessen nach Rom – , aber für die Menschen dort! Sehr viele Tote und viele Tausende obdachlos. Was für den einen nur eine Enttäuschung ist, ist für den anderen das Aus.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s