Nix wie weg klingeling

Eigentlich hab ich keinerlei Vorstellung, was ich dazu schreiben soll.

Ein Gespräch, dass unterbrochen wird durch die Türklingel vielleicht?

Nehmen wir ein Ehepaar. Schon lange verheiratet, diese sind im Streitgespräch.

„Nichts da, du bleibst hier!“

Schrie sie ihren Ehemann an. „Immer wenns mal schwer wird, haust du hab.“

Er mümmel mümmel: „was soll ich dazu sagen, es ist deine Tochter!“

„Waaaaas,“ schrie sie, “ ich würde mich erinnern, wenn sie einen anderen Vater hätte, dass kannst du mir glauben.“

Er drehte sich um, und sie starrte in seinen Rücken. Gerade wollte sie ansetzen und loswettern. Immerhin war es nicht das erste Mal, das er ihr unterstellte, Lara war nicht seine Tochter.

Da klingelingeling…

Zum Glück, für ihren Mann, oder auch für sie, rannte sie zur Tür, um den Störenfried zu sehen, der sie nun völlig aus dem Konzept zu bringen schien.
Ist doch ein guter Anfang, und vielleicht noch ausbaufähig 

Advertisements

2 Gedanken zu “Nix wie weg klingeling

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s