Jenseits von oder…

…neulich im Fitnessstudio. Wobei was heißt neulich. Eigentlich heute. Und ganz eigentlich hatte ich vor den Beitrag auf meinem Blog zu vollführen. Aber irgendwie war es auch was für das neue Thema.

Heute also im Fitness. Eigentlich wollte ich nur in die Sauna. Aber wenn ich schon mal da bin, dachte ich mir so bei mir, kann ich auch gleich ein bisschen Sport machen. Wenn ich denn schon mal da bin.

Üblicher ablauf. Tasche auf, Sporthose und Shirt raus. Schuhe Raus. Klamotten runter, andere an. Sportsocken, ja ich besitze Sportsocken die extra verstärkungen un den Zehen als auch an den Fersen haben und Atmungsaktiv sind, an. Schuhe an. Extra Sportlich und gut fürs laufen. Spint auf, Tasche und Klamotte rein. Handy an.

Ein absolut akkorat eingeübter Ablauf. Dieser wurde von einer horde junger Mädels unterbrochen, welche laut gaggernt die Umkleide stürmten um sich lautstark über die Wichtigkeit von Sport und gesunder Ernährung zu unterhalten. Ob die entsprechenden Schwimmringe ein positiver Effekt der vorherigen Etschlakungskur waren? Oder ist das neue Mode.

Lass die Leute reden, dudelte laut über Headset in meinen Gehörgang,als ich den Steper, nach meinem Fluchtversuch aus der Umkleide, betrat. 10 Minuten. Ach komm 15 Minuten. Nein 10 Minuten. 15 Minuten wurden dann doch drauß, nachdem ich meinen inneren Schweinehund überwunden hatte. Okay, ich sehe schon, zu viel drum rum. Umkleide Raus, aufn Steper drauf. Umgeschaut. Andere Sportler beobachtet. Später hängeng geblieben  und den Verdacht gehehegt, dass einem jungen Mädchen wohl ein oder zwei Schnitzel, gerade in diesem Moment, besser täten. Anstatt sich auf dem Steper etwas weiter drüben nochmal 2 Kg runter zu strampeln. Aber seis drum. Jeder wie ers mag.

Nach vollendeter Trainingseinheit, verschwand ich fröhlich in der Saune. Nichts ahnend in der Hoffnung zu entspannen. Allerdings wurde ich etwas besserem belehrt. So lernte ich folgendes:

  • Weihnachtsmarktbesucher trinken bis nachts um 2 an den Buden Glühweihn, auch wenn der Weihnachtsmarkt nur bis 9 geöffnet hat
  • Und das aller Beste: Europa ist ein Staat, genau wie Amerika ein Staat ist. Hatte ich also eine Bildungslücke, wenn ich bis heute dachte das beides Kontinente sind.

Leider schienen diverse Unterhaltungen in der Sauna Gehirnkrämpe bei mir ausgelöst zu haben. Weshalb ich nach kürzester Zeit die Sauna verlassen musste um mich unter dem tatsächlich Eiskalten Wasser abzukülen.

Leider wurde ich, als ich eine der Liegen belagerte, von einem lauten Donnern in meinen Gedanken gestört. Dieses Donnern schien schwer verdächtig von einem Herrn zu rühren, der wohl dachte alleine im Außenbereich zu sein. Verschämt verschwand er nach innen, als er erkannte das er dies nicht war. Einen Geruchstest konnte ich aufgrund des vor kurzem ausgefahrenen tierischen Düngers nicht machen, welcher Geruchstechnisch die Luft zu Dominieren schien. War wohl auch besser so.

Worauf ich hinaus wollte? Keine ahnung? Vielleicht der Versuch etwas zum Thema Jenseits der Normalität? Oder Jenseits der Realität? Keine Ahnung. Der tiefere Sinn ist mir gerade nicht ganz geläufig. Weiß nicht mal ob das ganze einen Tieferen Sinn haben sollte.

Wie dem auch sei. Jenseits….von….was auch immer…Adiosos 🙂

Advertisements

3 Gedanken zu “Jenseits von oder…

  1. Hat dies auf Pferdig unterwegs rebloggt und kommentierte:

    Neulich im Fitnessstudio, kam mir auch leicht der Verdacht, Jenseits von gut und böse zu sein. Oder Jenseits der Realität zu sitzen. Jenseits von was auch immer.

    Aber, das Leben schreibt immer noch die besten Geschichten, demnach musste leider dieser Tag im Fitness dran glauben.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s