Vier Fäuste für ein Halleluja

Bei Halleluja denke ich als allererstes an das wunderschöne Lied von Leonard Cohen in seinen zahllosen Versionen. Aber erstens hab ich das erst letztens auf meinem Blog von Marinsche rebloggt und zweitens frag ich mich als nächstes direkt, ob irgendjemand auf den Text achtet, wenn er oder sie sich das für seine Hochzeit ausdenkt. Oder möchte man auf einer Hochzeit die Liebe eher kritisch sehen?

Deswegen nehme ich einfach was anderes: 4 Fäuste für ein Halleluja.

Als Kind habe ich Bad Spencer GELIEBT! Terrence Hill vielleicht sogar noch ein bisschen mehr. Mittlerweile kann ich mich für diese Obelix-Manier „Die spinnen, die xyz, also haue ich sie um!“ nicht mehr so richtig erwärmen, aber irgendwie ist es doch Kult.

Terence: Sieh dich mal nicht gleich um, aber einer von den drei Reitern, die uns begegnet sind, als wir in die Stadt kamen, zeigt auf dich und lacht!
-Bandit zwinkert-
Terence: Hast du gesehen, also entweder, der führt irgendwas im Schilde oder er will nur flirten, vielleicht will er dich heiraten!
Bandit: Na, ihr beiden, wie gehts, setzt euch doch!
Bud: Klär‘ mich mal auf, was so komisch ist!
Terence: Hey, der fasst dich an, darf der das?
Bud: Wenn du noch einmal mit den Augen zwinkerst, zwinker ich mit den Fingern!
Terence: Dann gibts vor die Sabberrinne, euch allen!

Advertisements

6 Gedanken zu “Vier Fäuste für ein Halleluja

  1. Auch wenn ich zu meiner Schande gestehen muss nicht einen Film mit den beiden gesehen zu haben….der Trialog ( oder wie sagt man zu Dialog unter drei Personen 😀 ) ist herrlich! Und die Assoziation zu dem Song auch 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s