Halleluja …

Wieder passt das Thema auch irgendwie zu meinem Blog, das mag jetzt einfallslos erscheinen, aber ich finde das ist mehr als nur ein bisschen Zufall.
Ich habe letzte Woche eine der Assistenzärztinnen begleitet im Nachtdienst. Das sollen wir PJ-Studenten immer mal machen, damit wir sehen, was da so passiert. Und wir sollen ja auch helfen. Dafür sind Studenten da – zum Helfen und zum Professionell-Im-Weg-Stehen. Ein weiterer Aspekt der Teilnahme an den Diensten ist die Tatsache, dass wir so ein wenig Geld verdienen können für unsere Arbeit, aber wir machen das natürlich für die Erfahrung *hust* und was für mich wichtig war, ich kann ein wenig die Angst vor solchen Momenten verlieren.
Lange Rede, kurzer Sinn – wir hatten also den ein oder anderen Patienten. Es war viel Gelaufe im Spiel. Aber alles in allem war es auch ein wenig ruhiger als der erste Dienst, was auch mal sehr angenehm war.
Als die Uhr langsam 22 Uhr anzeigte und es nichts zu erledigen gab, bei dem ich hätte helfen können, wollte die Ärztin mich gerade heim schicken, als das Telefon klingelte, dass jetzt doch noch was ansteht. Okay, wir also los. Die ganze Sache zog sich dann doch etwas hin. Wie das eben auch manchmal so sein kann, man kennt es von Zeit zu Zeit von sich selbst – man möchte kurz etwas erklären und bemerkt im Sprechen man MUSS weitschweifig werden und von seinen Problemen in der Grundschule erzählen. 😉 Nein Spaß beiseite.
Ich durfte dann nach Mitternacht nach Hause. (Ich war schließlich schon seit regulärem Arbeitsbeginn vor Ort). Also umziehen, zum Bus, mit dem Bus ein Stück fahren und dann noch ein weiteres Stück heimlaufen. Die Kälte hat es ermöglicht, dass ich beim Laufen nicht eingeschlafen bin.
Aber lange Rede und noch kürzerer Sinn – als ich endlich zuhause war, im warmen kuscheligen Bett dachte ich nur „halleluja, hast du das auch wieder geschafft“

bis dahin,
auf zu neuen Abenteuern 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu “Halleluja …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s