Happy new year! Hast du denn auch Vorsätze?

Jedes Jahr das selbe Leid. Es kommt der 31.12. und man nimmt sich ja irgendwas vor, dass man unbedingt ändern muss im neuen Jahr. Schließlich kann man sein Leben nur zum 1.1. eines neuen Jahres ändern.
Vollkommen logisch. Weil ja nur in der Nacht zum 1.1. die Motivation für lebensverändernde Umkrempelungen des eigenen Selbst vorhanden ist. Den Rest des Jahres ist die leider aus, alles alle, nichts mehr vorhanden.
Nun ja, ich muss gestehen ich nehme mir jeden Tag aufs Neue vor etwas zu ändern. Zum Beispiel wieder mal regelmäßig zum Sport zu gehen. Mein Freund fragt auch öfter mal, warum ich noch das Geld fürs Fitnessstudio bezahle, wenn ich ja eh nicht hingehe. Um ehrlich zu sein ist das eine mehr als berechtigte Frage, irgendwie hoffe ich eben, dass die Motivation mich doch nochmal schüttelt und hinter sich herzerrt. Zum Sport. Mal sehen, habe es mir für Januar als Ziel gesetzt. Schließlich macht sich Weihnachten ja auch auf der Waage bemerkbar.

Was könnte man sich denn noch vornehmen zum 1.1..
– Gesündere Ernährung
– Sparen (ha! das ich nicht lache 😉 )
– ab und zu mal vor die Tür gehen (das ist wie Fenster aufmachen, nur eben krasser)
– weniger Alkohol (ist ja so schlecht für die Gesundheit)

Mein Problem mit diesen gekünstelten Vorsätzen an sich ist eigentlich, dass man sein Leben eigentlich jeden Tag ändern kann. Man muss es eben nur einfach wollen. Wenn man es aber an einem normalen Tag nicht schafft, wieso sollte es am 1.1. auf einmal klappen, als sei man ein anderer Mensch mit einem Haufen Motivation bei dem man gar nicht weiß, wo man zuerst los- und durchstarten soll…

also, nehmt euch nicht zu viel vor,
Bis dahin… einen guten Rutsch! Feiert kräftig 😉

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Happy new year! Hast du denn auch Vorsätze?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s