Fremdartig? Oder so eine Art Hirse!

Es ist schon ziemlich lang her und dennoch in meinem Gedächtnis als  wäre es gestern gewesen.

Ich war mit einer Kollegin bei der Metro einkaufen. Sie wollte Ihrem afrikanischen Partner ein Freude machen und ihm Couscous kochen. Wir irrten in der Metro herum, schauten bei Reis, Grieß, Hülsenfrüchte und zum Schluss noch bei Haferflocken und Müsli die Regale durch, nix! Ah, eine Mitarbeiterin…

Kollegin: „Können sie mir sagen wo ich Couscous finde?“ 

Mitarbeiterin: „Hä?“  (Anmerkung: Ich lebe in der Pfalz und eine Übersetzung für „hä“ wäre: „Entschuldigung, ich weiß nicht was sie meinen.“)

Kollegin: „Couscous wird aus Grieß hergestellt und wird in der afrikanischen Küche verwendet.“

Mitarbeiterin: ????????„Hä?“

Kollegin: „So eine Art Hirse“

Mitarbeiterin: „Gucken se mol bei Tiernahrung“

 

Na prima, letztendlich haben wir nichts gefunden, angemerkt sei, in der Tiernahrungsabteilung haben wir nicht nachgeschaut. Der afrikanische Partner durfte sich an diesem Abend über pfälzer Grumbeere (Kartoffeln) freuen.

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Fremdartig? Oder so eine Art Hirse!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s