Winterwunderland

Hallo Winter, du weißer frostiger Mann,
was hast du für ein flockiges Kleid doch an.
Wenn der Schnee unter den Füßen knistert
und leise ein Windhauch die Kälte beflüstert,
dann denke ich an so manche Zeit zurück
und atme ein das klare pure Glück.

wenn der Schneeschieber ;) seine Liebe zeigt
wenn der Schneeschieber 😉 seine Liebe zeigt

Gedeckt ist die Landschaft mit kalter Pracht,
erstaunt sah ich was geschah in dieser Nacht.
Wieder auf der Erde ein weißer Flaum,
nicht viel, bedeckt ist der Hof zwar kaum.
Doch auf den Ästen der Bäume und den Autoscheiben
wird der Schnee noch ein Weilchen liegen bleiben.

Ein paar Spuren sind zu sehen, das sieht nach Katzenpfoten aus,
traute sich Nachbars Mieze doch in der Nacht mal raus.
So still war es, ganz früh am Morgen, so klar und rein…
Manchmal finde ich den Winter und Schnee doch fein.

Advertisements

3 Gedanken zu “Winterwunderland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s