Fazit des Tages

Eine weitere Woche ist nun ins Land gezogen. Ein weiteres Wochenthema ist beendet. Zumindest ab Mitternacht wäre es dann beendet. Und ab Mitternacht gibt es dann das neue Thema. Über das wir wieder eine Woche lang berichten werden.

Das letzte Thema schien ein nicht ganz leichtes gewesen zu sein. Ich gebe es zu, es ist auf meinem Mist gewachsen. Bin ich auf die Idee gekommen. Und ich bin wirklich baff, dass mein Thema das Wochenthema wurde. Aber das habe ich glaube ich schon mal erzählt. So ganz am Anfang der Woche irgendwann mal.

Um nochmal darauf zurück zu kommen, schien es nicht wirklich leicht gewesen zu sein. Schienen sich doch einige die Haare darüber gerauft zu haben. Aber eigentlich, sind wir mal ehrlich, war es vielleicht nicht ganz schlecht, sich gerade mit diesem Thema mal auseinander zu setzen. Für gewöhnlich tut man das ja glaube ich eigentlich nicht so recht. Im Alltag.

Ich zerbreche mir ehrlich gesagt darüber Tagsüber auch nicht den Kopf. Gerade weil ich vielleicht jeden Tag, okay, fast jeden Tag, mit Menschen zu tun habe, die offensichtlich eine Einschränkung haben. Was mich wiederum auf das Thema überhaupt gebracht hat.

Über die Statistik habe ich mich diesmal nicht gehängt. Weil ich feststellte, dass ich ja noch das Fazit schreiben sollte. Wollte. Und so voller Tatendrang war, dass ich nicht mehr nachgesehen habe. Aber möchte ich nicht mit Zahlen und Statistiken glänzen. Müsste ich mich hierzu ja mit Zahlen auseinander setzten. Wobei das hier ja lediglich ablesen gewesen wäre. Also nicht wirklich schwer, in dem Sinne.

Gespannt bin ich auf das neue Thema auch. Perlen soll es diesmal sein. Zumindest sagt man sich das so. Man sagt, dass dieses Thema bei der Abstimmung auf Platz eins gewesen wäre. Angeblich. Sagt man so.

Aber ob ich dazu einen Beitrag zustande bringe, weiß ich noch nicht. Das wird man sehen und es wir sich herausstellen. Aber naja. Ich bin mir nicht so recht sicher. Aber…abwarten und sich überraschen lassen. Schätze es wird bei mir selbst, ein Weilchen brauchen. Bis ich mich aufs neue Thema eingestellt habe. Irgendwann kommt dann schon was.

Blogparadentechnisch, kam auch das ein oder andere zusammen. Diese wurde ja bis März verlängert. Falls ihr das mitbekommen habt. Nur so am Rande erwähnt. Natürlich darf darüber auch gepetzt werden. Also darüber, dass die Blogparade da ist und man mitmachen darf. Und das sie verlängert wurde. Bis März. Wird spannend, was dabei heraus kommt.

Im Forum gibt es übrigens einen Beitrag, in dem man und frau Ideen eintragen kann. Für die Blogparade. Worüber man schreiben möchte. Schaut vorbei. Und wenn ihr eine Idee habt, schreibt sie ein. Themen werden dann nach und nach abgearbeitet. Hatte ich mir so überlegt. Allerdings gibt es noch keine Ideen die man abarbeiten könnte. Ansonsten….nein das soll keine Drohung sein…werde ich mir selbst nochmal ein Thema einfallen lassen. AAAAAber, eigentlich sollen sich die Autoren auch mit beteiligen ´dürfen.

In diesem Sinne…….

Wir lesen uns 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s