rein und schön

Perlen, ob glänzend oder matt,
wir sehen uns an ihnen satt.
Oftmals echt, oftmals auch Kunst,
bewundert werden sie meist mit Inbrunst.


Da ich mit dem Begriff Perle nicht wirklich viel „am Hals“ habe 😉
und natürlich – am Sonntag abend – schon die Themenbeiträge gelesen habe,
dachte ich mir, ich gucke mal…

und siehe da… ich sah!
(„fand“ reimt sich grad nicht)

 

Die Gänsehirtin am Brunnen

Das Märchen…von einer jüngsten und schönsten Tochter, der sogar beim Weinen Perlen als Tränen aus den Augen fielen. So eine Träne war in dem Büchslein…

 

Die Perlenprinzessin/Die Perlenjungfrau

…Hier soll ein perlenweinendes Mädchenbildnis zu finden sein…

 

 

Wie die Perle geboren wurde…

Perlen Legenden

Als der erste Tropfen des Regens aus den Wolken herab fiel in den unermesslich blauen Ozean, war er so winzig, dass er von den Wellen überrollt wurde, und er rief klagend:

„Wie unscheinbar und klein bin ich in diesem weiten Raum.“ Und die wogende See antwortete: „Deine Bescheidenheit ehrt Dich, kleiner Wassertropfen. Du sollst dafür belohnt werden. Ich werde Dich in einen Tropfen des Lichts verwandeln – Du wirst das Reinste aller Juwelen sein, die Königin unter allen, und Du wirst Macht haben über die Frauen.“ Und so war die Perle geboren…
(Altes chinesisches Märchen)
Quelle/Bildquelle: https://www.perlenforum.de/perlen-info/perlen-legenden/

 
Perlen haben etwas ganz besonderes… sie lassen uns bewundern…

Advertisements

Ein Gedanke zu “rein und schön

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s