Pssst…. (Teil 9)

Pssst!…Pssst!

Was? Wie? Wo? Welches Geräusch hat mich jetzt gerade geweckt. Ein leichtes Brummen, eine Vibration. Ich wische mir den Schlaf aus den Augen. Wieviel Uhr haben wir denn? WAS?! 2:41 Uhr in der Nacht. Wer – zum Deibel – schreibt um die Geisterstunde eine Email?

Woahwoah! Sigla! Ich fasse es nicht und öffne sofort die App. Mein Puls beschleunigt sich und mein Herzchen wummert. Ich traue mich gar nicht, die Email zu lesen, aus Angst, dass ich ihn überfordert habe mit meinem Geständnis. Aber ich bin sooooo verliebt. Man, wie konnte das nur passieren. Miri Mies, du dumme Kuh, wie alt bist du eigentlich? Du verhältst dich gerade wie ein Teenie.

Ich klicke die Mail wieder zu, weil ich mich nicht traue, sie zu lesen. Was, wenn er mich nicht mag? Was, wenn er nicht zurück kommen darf? Was, wenn er mich mag und zurück kommt? Uah!

Nein, das Lesen muss bis zum Morgen warten, wenn ich mich beruhigt und meine Gedanken sortiert habe. Licht aus!

Advertisements

2 Gedanken zu “Pssst…. (Teil 9)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s