Ach wie gut…

das niemand weiß, dass ich Rumpel… äh Carbenie heiße.

Ach Mist, nun weiß es ja aber doch jeder zum Glück heiße ich ja nur im Internet so. Nun gut. Das Rumpelstilzchen. Wer hat sich dieses Thema nur ausgedacht. Was soll ich denn dazu schreiben.

Seit ich selbst eine Tocher habe, könnte ich mir nicht vorstellen, dass ich jemanden mein ersten Kind versprechen würde. Aber darüber möchte ich eigentlich nicht schreiben.

Wie war das mit dem rumgeplänkel, ich bin immer wieder erstaunt, was andere Blogger denn so auf die Bildschirme zaubern. Woher kommen die Ideen?

Was habe ich neulich gelesen, so etwas wie schreibblockaden gibt es nur bei Hobby Schreiber. Denn die Autoren die das beruflich machen, setzen sich hin, immer zur gleich Uhrzeit und schreiben. Weil es eben ihr Beruf ist.

Wenn ich jetzt so lange hin und herschreibe, bis mir was einfällt, ist der Text immerhin etwas länger, und nur denjenigen die tatsächlich mein Geplapper hier durchlesen, fällt auf das ich nichts über Rumpelstilzchen schreibe.

Immerhin tauch es schon zwei Mal im Text auf, ich kann es ja nochmal einfließen lassen. Das Rumpelstilzchen ist …. ah schon wieder den Faden verloren.

Nun ist mein Kopf klarer, denn ich habe es geschafft, etwas zum Thema loszuwerden. Auch wenn ich eigentlich gar nicht wusste, was ich dazuschreiben sollte.

Puuh geschafft

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Ach wie gut…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s