[Blogparade2] Teamplayer oder doch Einzelkämpfer?

Hallöchen ihr Lieben!

Es wird nun Zeit, eine neue Blogparade beim MMB zu starten. In der Hoffnung ich vergesse nicht wieder irgendwen oder irgendwas. *Schmunzel*

Lasst dieses mal ein wenig über folgendes Thema sinnieren: Teamplayer oder Einzelkämpfer in der Bloggerwelt. Könnte ein recht spannendes Thema werden. Hoffe ich zumindest mal.

Es wird wieder ein paar Fragen geben, die als Leitfaden dienen sollen, allerdings nicht genutzt werden müssen. Natürlich ist es jedem Frei überlassen wie er seinen Beitrag zu diesem Thema gestaltet. Wie immer eben :). Der Kreativität ist somit keine Grenze gesetzt.

Leitfragen

  • Schreibst du deinen Blog alleine/mit jemandem zusammen?
  • Warum hast du dich dafür entschieden deinen Blog alleine/gemeinsam zu schreiben?
  • Schreibst du mit anderen Bloggern zusammen?
  • Tauscht du dich mit anderen Bloggern aus?
  • Beteiligst du dich an Blogparaden? Engen dich diese vielleicht sogar ein wenig ein?
  • (Für MMB Autoren) Wie stehst du zu den Wochenthemen, engen dich diese zu sehr in deiner Kreativität ein?
  • Sind vorgegebenen Themen für dich Inspirierend?
  • Wie Empfindest du es, mit jemandem gemeinsam zu schreiben/deine Beiträge alleine zu gestalten?
  • Beeinflusst es deine Kreativität wenn dir Themen vorgegeben werden?

 

Wie funktionierts?

1. Verfasse und veröffentliche einen Artikel zu diesem Thema. Das Thema muss nicht zwingend den Selben Titel haben, der Titel bleibt dir überlassen.

2. Füge den Link meines Artikels in deinen Beitrag ein

3. Hinterlass zum Schluss noch einen Link von deinem Beitrag zum Thema, unter meinem Beitrag als Kommentar

So einfach gehts, und schon hast du teilgenommen

Wie lange dauert die Blogparade?

Die Blogparade Startet heute, jetzt und hier und läuft bis zum 03.06.2017 bis Mitternacht. Also acht Wochen in der Zeit ist, hier mitzumachen und Erfahrungen zum Thema mit anderen zu Teilen. Gedanken dazu aufzuschreiben.

Welchen Nutzen hat das ganze?

Einen Nutzen? Naja, es soll natürlich Hauptsache Spaß machen. Vielleicht auch eine Art Hilfe für andere darstellen. Gedanken dazu los zu werden, wenn sich vielleicht die Gelegenheit noch ergeben hat.

Meinerseits werde ich am Ende der Blogparade eine Zusammenfassung schreiben. Heißt, ich werde im Allgemeinen die Gedanken versuchen zusammen zu fassen. Die meist genanntesten Gründe und Tipps zusammen fassen. Zum Schluss wird dann noch der Link zu eurem Beitrag mit veröffentlich. Wenn ihr das mögt.

Nicht zu vergessen, dass ich den zusammengefassten Beitrag, in diversen Gruppen bei FB veröffentlichen wollen würde.

Was tun wenn ihr nicht bei WordPress bloggt oder du kein MMB Autor bist?

Funktioniert genau wie oben bereits geschrieben.

  • Beitrag schreiben
  • Link der Blogparade in euren Text einbauen
  • Den Link eures Beitrags, als Kommentar, zum Beitrag unter die Blogparade setzten

Heißt: Auch Beiträge hierzu, von Blogger  anderer Blogplattformen als auch von Bloggern die nicht beim MMB aktiv sind, sind wärmstens erwünscht. 🙂

Ich freue mich! Auf viele tolle Beiträge und eine  rege Teilnahme so wie einen regen Austausch 🙂

Advertisements

11 Gedanken zu “[Blogparade2] Teamplayer oder doch Einzelkämpfer?

  1. Hallo Fräulein_ICH, ich habe diese Blogparaden-Aktion heute gesichtet und gleich in meinem Blogparaden-Blog unter https://internetblogger.biz/gemeinsam-bloggen-blogparade-spass-am-bloggen-empfinden/ aufgenommen. Eventuell hilft es etwas, an weitere Teilnehmer zu gelangen, denn noch machten nicht sehr viele mit. Auch rührte ich eben die SocialMedia Trommel und euer Tweet mit diesem Post ist ebenfalls ins Virtuelle gegangen. Alles in allem eine kleine Hilfestellung in Sachen Blogparaden-Promotion und Co. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s