Das Sockendebakel

Strumpf-201020500611

Es fällt mir nicht leicht, denn ich habe nicht oft darüber gesprochen.

Ich bin ein absolut schlimmer Spießer. Ein Sockenspießer.

Man könnte mich auch einen Sockennazi nennen. Ich würde/ dürfte es nicht negieren.

Beispielsweise wenn jemand vor mir steht, der zwei verschiedene Socken trägt. Kann ich nicht mehr ernst nehmen.

Für den Rest seines Lebens.

Löcher in den Socken sind nicht so schlimm. Das ist ein Anfängerfehler, aber der kann jedem unterlaufen.

Meine persönlichen Top 3 des Sockenmissbrauchs:

  1. Die Massenvergewaltigung: Unschuldige Socken ohne Gegenstück, die in einem Haufen im Wäschekorb liegen. Schrecklich. Ich muss schlucken und verdrücke mir mit Mühe eine Träne.
  2. Socken, die zusammengesteckt wurden, nur weil sie eine Farbe teilen. Material, Länge, Größe und Form werden außen vor gelassen.
  3. Ein extrem tragischer Fall des Sockenmissbrauchs ist, wenn jemand einen Socken verkehrt herum trägt, also nicht gewendet, sondern mit der Hacke am Spann. Das verursacht bei mir sofort Herpes.

Am liebsten würde ich umgehend den betroffenen Fuß auf den Schoß legen und die Socke selbst umdrehen. Erst die Socke, danach den Arm des schamlosen Vergewaltigers.

Kurzum: Wer mein Feind sein möchte, der verwahre seine Socken wie Kraut und Rüben.

Advertisements

3 Gedanken zu “Das Sockendebakel

  1. Wir haben ein Sockenmonster ….das frisst gern Socken und deshalb bin ich zuweilen gezwungen zwei verschiedene anzuziehen ….gesteh das war’s jetzt mit dem Ernst nehmen, wa? :p beim Rest stimme ich dir aber zu. Komisch. Unterschiedliche Socken nur weil sie die selbe Farbe haben zusammen packen, geht GAR nicht ….oO! Und falsch herum tragen ist irgendwie igitt ^^! Aber wie gesagt …erstes …njaaa….das Sockenmonster murmel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s