Kraut und Rüben – oder auch: was für ein Durcheinander?!

Moin Moin meine Lieben!

Grundgütiger! Was für ein Thema! Gut, über Lambrusco hätte ich jetzt auch nicht viel schreiben können, außer, dass es ein eigentlich süffiger italienischer Wein ist, genau gesagt Rotwein, aber nun gut. Das ist ja jetzt auch nicht Thema.

Kraut und Rüben… Essenstechnisch habe ich das noch nie zusammen versucht und muss auch sagen, dass ich mir das nicht ernsthaft schmackhaft zusammen vorstellen kann. Der Begriff hat für mich bisher immer nur völliges Chaos oder aber zumindst ein ziemlich unaufgeräumtes Gesamtbild bzw. Durcheinander  beinhaltet. Hempels unter’m Sofa hätte es auch getroffen. Wobei ich eine Familie Hempel zeitlebens noch nicht getroffen habe – aber noch lebe ich ja und never say never.

Ein solches Durcheinander traf ich gestern auf meinem Schreibtisch an – oder zumindest das, was mal ein aufgeräumter Schreibtisch war. Ob es jemals jemand schafft, einen ordentlichen Stapel hinzulegen, den man durchackern kann, anstatt hier ein Häufchen, da ein Blatt Papier – am liebsten genommen: das Blatt Papier auf der Tastatur….. Bei letzterem könnte ich direkt ausrasten! Das ist so ungefähr der gleiche Blödsinn wie die Tasse in der Spüle! Schön unter dem Schild hingestellt: Bitte alles in den Geschirrspüler oder auf die Spüle räumen NICHT in die Spüle! *ARGS!!!*

Hauptsache weg und aus den Augen…

Nun gut, Kraut und Rüben sind jetzt sauber getrennt und so bekommt einem die Arbeitskost ein wenig besser.

Ja, es fällt mir mitnichten was Gescheiteres ein. Daher höre ich jetzt auch auf. Ich habe nämlich bereits festgestellt, dass es durchaus sinnvollere Beiträge gibt. ;D

In diesem Sinne spreche ich jetzt aus dem Chaos heraus:

Tschüss bis zum nächsten Thema!

Angeli

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s