Immer das gleiche an Ostern… ?

Heute – pünktlich zu den Festtagen – eine kleine Geschichte von mir: 

Der Osterhase kam in die Malerwerkstatt und beguckte die fleißigen Hasenkinder beim Anmalen der Ostereier für die Kinder. Die Osterhasenfrau strickt fleißig Schals für die Küken, die mit beim Malern und Osternester zusammenstellen helfen wollten, doch leider ist es so eisig kalt, dass die Küken mehr zittern und die Eiermalereien sehr verwackelt sind. Also erst mal den Küken helfen nicht mehr zu zittern. Der Osterhase bestaunt die verwackelten Eiermalereien und sagt glucksend „naja die legen wir einfach ein paar Eltern ins Gras, das ist ja schon moderne Kunst.“ Die Küken schauten stolz und auch ein wenig belustigt.
Der Osterhase schaut sich bedächtig in der Werkstatt um, schaut auf seinen Kalender und nochmal in der Werkstatt umher. Auf einmal ganz ohne Vorwarnung fängt er an zu schimpfen „Hier sieht es ja auch wie Kraut und Rüben! Wie sollen wir denn da pünktlich fertig werden bis Sonntag! Die Kinder wollen doch ihre Süßigkeiten und bunten Eier suchen…“ Er wird auf einmal leiser und murmelt „hoffentlich regnet es nicht, oder noch viel schlimmer – Schnee. Dann war das ganze Anmalen umsonst, dann müssen wir wieder alles abwaschen bevor wir es in den Schnee zum Suchen legen können.“ Bei seinem lauten Ausbruch zuckten alle in der Werkstatt zusammen. Die Osterhasenfrau hat eine Idee – „Warum rufen wir nicht meinen Bruder an, der kann kommen und helfen. Bis er da ist, räumen wir einfach mal eine Runde auf.“ „Das ist eine gute Idee, ich werde ihn gleich mal fragen.“ Während der Osterhase seinen Schwager anrief, fingen die Osternhasenfrau und die Osterhasenkinder und auch die Küken an, fleißig alles zu sortieren, zu schrubben und aufzuräumen. Als der Osterhase zurückkommt und die aufgeräumte Werkstatt sieht, schaut er vorsichtig ins Ostereierlager. „Wow wir sind ja doch viel weiter mit den Vorbereitungen als ich bei dem Chaos hier dachte! Dann würde ich vorschlagen, wir gönnen uns einen freien Abend und grillen ein paar Möhren und trinken ein paar Eistee, schließlich ist heute auch ein Osterfeuer im Hasendorf geplant.“ Die Frau vom Osterhasen guckt ihn verdutzt an und fragt „Ja was ist denn mit dir los?“ Der Osterhase lächelt und meint mit einem Grinsen „Irgendwann ist es eben auch mal gut mit der Ostereierei.“

in diesem Sinne wünsche ich Euch schöne Ostern, viel Spaß mit Euren Liebsten und bis zur nächsten Woche 🙂
bis dahin
auf zu neuen Abenteuern und zum Kuchen, yammi es gibt Kuchen 😉 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Immer das gleiche an Ostern… ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s