Eine Dame von Welt

Mir scheint, diese Geschichte zu „Spieglein Spieglein“ ist weiterhin aktuell. Habt Spaß!

GERDA KAZAKOU

Vor langer Zeit lebte eine Dame in der Welt, eine richtige Weltdame. Die hatte gute Manieren, eine schöne Wohnung und einen König zum Mann. Das beste Stück ihres Haushalts war ein Spiegel, der dialogfähig war. Pardon, so sagte man damals noch nicht.

IMG_4897aaDie Dame stand gern vor dem Spiegel und sprach ihn an: Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land. Der Spiegel antwortete: Du, Königin, bis die Schönste. Das gefiel ihr, sie lächelte dem Spiegel zu und war freundlich zu ihren Mitmenschen. Ach, das waren glückliche Zeiten.

Dann aber geschah etwas. Befragt, antwortete der Spiegel plötzlich: Susi ist tausendmal schöner als Ihr. Susi war ein junges Ding, gerade mal sieben, aber doch schon eine Schönheit. Die Dame sann auf Abhilfe: die Kleine musste verschwinden.

IMG_4897aGesagt, getan, die Kleine verschwand hinter den Sieben Bergen. Doch half das? Nein. Denn der Spiegel wurde zum Fernseher und…

Ursprünglichen Post anzeigen 143 weitere Wörter

Advertisements

2 Gedanken zu “Eine Dame von Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s