Sonntagsklatsch

Die Woche ist auch schon wieder vorbei. Ist sie einfach so an mir vorbei geschossen und irgendwie wars dann doch ein wenig schnell. So schnell, dass man sich fast nicht umschauen konnte.

Was zur Folge hatte, dass ich irgendwie, vor lauter schnell, nur einen Beitrag geschafft habe zu verfassen. Wobei ich offen zugeben muss, dass ich mir beim letzten Wochenthema wirklich schwer tat, einen Text zustande zu bringen. Da mich das Thema einfach extrem verwirrt hat. Und ich aufpassen musste, dass sich meine Hirnwindungen dabei nicht verletzen.

Hört sich blöd an, aber ist so. Möchte mich selbst damit jetzt nicht blöder darstellen, als ich bin. Dennoch war es eine gewissen Herausforderung, die mir einiges abverlangt hat. Und einen kurzzeitigen Stillstand der Ideen lieferte.

Aber ich möchte nicht alles auf das Thema der Woche schieben. Will nicht behaupten, dass das Thema an allem Schuld war. Auch mein Zeit Management hat einiges an Einfluss auf diese Woche genommen. Ist nicht immer ganz leicht, so vieles unter einen Hut zu bekommen.

Wobei ich zugeben muss, gefühlt mehr Zeit zu haben. Sonst würde ich es wohl kaum schaffen, 8 Stunden zu arbeiten, meinen Haushalt zu schmeißen, Reiten zu gehen und dann teilweise noch mein Sportpensum im Fitness zu erfüllen. Wobei hier eindeutig noch ein wenig mehr Konsequenz dahinter stehen sollte. Also was das Sport betreiben angeht. Wobei ich hier manchmal relativ leicht vom eigentlichen Thema abgelenkt werde. Was wiederum aber ein anderes Thema ist, und vermutlich nichts mit dem MMB zu tun hat. Außer es sollte eines Schönen Tages zu dem Thema „Was mich im Fitness aufhält“ oder so ähnlich, kommen.

Aber nicht nur das ganze Alltagsdrumrum ist schuld. Auch der Mangelzustand Internet dürfte eine Rolle spielen, weshalb ich situativ das Bloggen minimal vernachlässige. Und vom Handy aus zu bloggen, empfinde ich nach wie vor als sehr eigenartig und lästig. Gerade bei längeren Themen, möchte ich doch lieber am PC sitzen und via großer Tastatur schreiben. Bei der ich auch das 10 Finger System anwenden kann. Was ich natürlich sehr gut beherrsche.

Was ein relativ schnelles voranschreiten eines Textes ermöglicht. Sofern mir natürlich dazu etwas einfällt. Ohne einen Einfall bringt einem eine Tastatur und das schnelle schreiben mit 10 Fingern, nicht wirklich viel. Da geht einfach dann so gut wie gar nichts. Und das Flitzeding auf dem Bildschirm flitzt dann gar nirgends hin. Auch wenn es das könnte und wöllte wollte.

Wie dem auch sei. Diesen Beitrag kann man nun als Wochenfazit bezeichnen. Wenn einem danach ist. Wenn nicht, kann man es auch lassen und ihn als normalen, vom Thema abweichenden Beitrag, ansehen. Dies ist nun jedem so ziemlich selbst überlassen. Was ich davon halte, weiß ich selbst noch nicht so recht.

Der MMB scheint aktuell ganz gut zu laufen. So wie ich es eben mitbekommen habe. Große Reden werde ich da jetzt allerdings nicht zu schwingen, denn die Statistiken kann sich jeder Autor gerne in eigen Regie ansehen.

Ansonsten noch der kurze Hinweis auf unsere Facebookgruppe, die gerne auch zum Austausch genutzt werden darf. Wobei ich offen gestanden zugeben muss, dass ich in letzter Zeit selbst eher selten in der Gruppe aktiv war. Weshalb ich mich an der eigenen Nase zu packen habe.

Außerdem sei das Forum, zum allgemeinen Blogaustausch, nicht zu vernachlässigen. Es darf gerne genutzt werden. Zu finden ist es auf im Hauptmenü des Mitmachblogs. Von dort aus, wird man übrigens direkt ins Forum weitergeleitet, wenn man den Knopf anklickert.

Falls jemand übrigens noch eine Themenidee für eine Blogparade hat, die zum Mitmachblog passt, lasst es mich dann doch bitte Wissen. Das wäre nämlich wunderprächtig und superprimatoll.

In diesem Sinne, einen Wundertollen Sonntag. Hoffe das Wetter spielt bei euch auch halbwegs mit. Ich verziehe mich jetzt ein wenig an die frische Luft. Wer weiß wie lang sich das „gute“ Wetter hält. Kann morgen schon wieder anders sein.

In diesem Sinne

Ahoi!

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sonntagsklatsch

  1. Hat dies auf Pferdig unterwegs rebloggt und kommentierte:

    Alle Sonntage wieder, dass neue Wochenfazit ist online. Natürlich auf dem Mitmachblog, wo denn sonst ;).

    Wer mag, kann es gerne lesen. Wer selbst Lust hat mit zu machen, darf dies gerne tun und ist recht herzlich dazu eingeladen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s