Nur ein Genie beherrscht das CHAOS!!!!!

Yeahhh da kann ich wahrlich mitreden… ääähm… mitschreiben 😀

Denn irgendwie kommen wir nie so ganz aus dem oder den „Chaos“ raus.
Wenn es mal danach aussieht, dass „ES“ besser wird… gar aufhören könnte –
kommt glatt ein wundersames neues daher.
Wir befinden uns gerade im „Behördenwahnsinnschaos“ und haben gefühlte drei bis fünf Himalayaberge an Papier in unseren (noch… unseren) gemieteten 65 Quadratmetern Wohnung… liegen/stehen/“sitzen“.

Ja! Sitzen!
Die sitzen echt wie angeleimt da, rücken von selbst mal keinen Meter!
Wenn Mensch sich da mal hinsetzen will oder muss (aus Platzmangel oder „ich-fall-gleich-um-Syndrom“)… nix is.
Erst wegschieben! Oder wegtun! Oder …. abarbeiten???????

Der gute Wille ist da. Und ganz so viele Berge sind es nicht. Es sind noch drei Sitzstühle frei und das ganze Sofa auch. Gestern hatten alle Besucher Platz ohne dass wir „großartig“ aufräumen mussten 😉

Also bei meiner einen Freundin ist es normal, dass der Fussboden, sämtliche Sitzmöbel
(außer einer Sofaecke in der Sitzbreite ihres deprimiert-nichtmehrschimpfenden sondern meistens still leidenden Ehemannes…)
und sogar der Schreibtisch sooooo voll mit Papierkram und Zeitungen und Ordnern und Notizen und… ist.
Er leidet nicht mehr ganz so still.
Er hat ihr schon mehrere Ultimaten gestellt, die sie notgedrungen dann auch „eingehalten“ hat. So hat er sich ja zB „seine Sofaecke“ erkämpft.
Jeder kleine Erfolg zählt.

Was ich übrigens sehr bewundere, ist die Tatsache, dass SIE nicht-suchender Weise sofort ihre Tastatur UNTER dem ganzen Papier findet und damit/dabei also wirklich und wahrhaftig (fast fehlerfrei) „blind schreiben“ kann!
Ihr Schreibtisch… die mittlerweile doppelt verstärkte Küchenarbeitsplatte… neigt sich auch schon wieder leicht abwärts, trotz zweier Stützen…

Also so „schlimm“ ist es bei uns nicht und wird es auch nicht werden.

Jedoch haben wir einiges auf der Agenda. Auch wg der „Agenda 2010″… Ärger mit Ämtern/Behörden und daraufhin langsam ernst werdende Existenzängste.

Wenn man dann „Chaosbewältigung“ beginnt, merkt man ja erst WAS man da alles so hat … sich „ansammeln“ lassen.
Am besten und effektivsten ist es natürlich, das ganze Zeug nach Sichtung und Abarbeitung immer gleich richtig abzuheften. Macht Sinn.
Klappt aber nicht immer, weil ja zu verschiedenen Bescheiden usw. immer mehrere andere Schreiben in Kopie und mehrfacher Ausführung gehören…

Also, ran ans Papier und… hoffentlich nicht verzagen.

Das Chaos am Samstagabend war dagegen ein „Kinderspiel“.
Es stand gestern, am Sonntag, das Familienessen bei uns an. (immer im Wechsel, diesmal waren wir dran).
Es sollte gefüllten Hackbraten geben (für mich dann nur Gemüse und Kartoffelklöße mit Gemüsesoße 😉 )
Die Hackbraten wollten diesmal irgendwie nicht so zusammenhalten wie sonst. Sie zerbröselten. Somit wurde das alles in einen Bräter verfrachtet und in den Backofen gestellt. Der eigentlich schon vorgeheizt sein sollte. War er aber nicht. Backofen kaputt?!?
Eine Stunde später und durch einige Internetforen-Antworten schlauer hat Männe an den Backofen-Displaytasten „herumgespielt“ und
tadaaaa –
durch kurze Stromausfälle hat sich das „System“ ausgestellt und musste durch „Zurücksetzen“ der Backofenuhr wieder „aktiviert“ werden.
Phuuuhhh. Auf sowas muss man Samstagabends gegen 23 Uhr erstmal kommen.

Am Sonntag vormittag brannten uns dann die Klöße in den zwei Töpfen an.
Sie schwammen ja gemütlich im kalten Salz-Wasser, es begann zu sieden und ich befasste mich mit dem Gemüse.
Schaute immer mal auf die Herdplatten bzw. in die Töpfe.
Da ich kaum was rieche… nun ja, die braune „Brühe“ irritierte mich schon und…
es gab dann statt Klößen… Nudeln.

Der Pudding zum Nachtisch war gut gelungen.

Chaos und dessen Bewältigung führt offensichtlich oftmals zum Erstarken der Improvisationsfähigkeit 😀

„Nur das Genie beherrscht das Chaos“!

Advertisements

2 Gedanken zu “Nur ein Genie beherrscht das CHAOS!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s