Doch, das muss sein!

Man stelle sich folgendes Szenario vor – gemeinsame Wohnung mit dem Freund, ich eher ordentlich (an schlechten Tagen beinahe putzwütig :D), er räumt auch auf, wenn zum Beispiel das WLAN den Weg nicht mehr durchs Chaos findet, also eher eine praktische Ordnung, keine sterile Umgebung … 😉

Schwiegereltern kommen (gott sei dank angekündigt) zu Besuch. Ich fange an wie wild zu wuseln. Das heißt in der Regel, Staub saugen, durchwischen, Küche aufräumen, alle Oberflächen abwischen, nass Staub wischen, die Fensterbänke auswischen, Blumen gießen (wieso auch immer ich die Blumen gieße, als ob jemand kontrollieren würde, ob ich meine Blumen regelmäßig pflege), Wäsche wegräumen, Bad putzen, Bad durchwischen, Schuhe grade rücken und  alle Türen in der Wohnung abwischen inklusive obere Kanten und auch Türklinken, der Müll muss auch nach unten und überhaupt muss alles hübsch aussehen, also auch Glastüren und Spiegel putzen.
Immer wenn dieses Gewusel startet (das ist auch oft so, wenn sich an sich Besuch ankündigt) gibt es gerne Diskussionen zwischen mir und meinem Liebsten. Warum ich so übertrieben putzen und aufräumen würde, das sei doch alles Käse. Schließlich sei aufgeräumt. Nun ja. Leider haben wir da irgendwie immer etwas gegensätzliche Ansichten. Auf dem Laminat sieht man jede verdammte Fluse, jedes Haar (die natürlich ausschließlich von mir stammen, kurze ausgefallene Haare find ich beim Putzen nie) Ich versuche dann immer zu erklären, warum ich der Meinung bin, dass Ordnung herrschen sollte. Es endet oftmals „Doch, das muss sein!“

Genauso wenn ich in der Wohnung Gardinen oder Kissenbezüge neu kaufen mag  oder auch schon habe und dann auswechsel, es gibt oftmals Diskussionen. Gardinen und ähnliches fallen ja unter „Deko“. Es läuft oftmals auf ein „Doch, das muss sein!“ hinaus, ABER einigen können wir uns trotzdem immer und das ist Hauptsache, auch wenn manche Sachen nur für mich sein müssen 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu “Doch, das muss sein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s