Doppelt gemoppelt

Wieder haben es zwei Themen zum Wochenthema geschafft. Könnte man gerade meinen Doppelt gemoppelt hält besser. Wenn man das so auslegen will. Muss man aber nicht. Ist vollkommen freiwillig.

Blitz und Donner und Verschwendung sollen es diese Woche also sein. Mit welchem Thema fange ich denn jetzt nur an? Habe ich diese Woche nämlich den Plan, über beide Themen zu schreiben. Zumindest habe ich mir schon mal vorgenommen, dass ich genau dieses tun werde. Ein Vorsatz also. Auch wenn nicht Neujahr ist. Vorsätze kann man sich auch unterm Jahr vornehmen. Meiner Meinung nach.

Vielleicht sollte ich auszählen, mit welchem Thema ich anfange. Oder ich Würfle es aus oder ziehe ein Los. Solange bis ich beide Themen durch habe. Wie in der Prüfung.

Aber was schreibe ich denn nun? Gute Frage nächste Frage. Habe ich nämlich noch keine Ahnung was ich machen soll.

Man könnte es mit Verschwendung versuchen. Essensverschwendung. Kocht zu viel. Kauft zu viel. Schmeißt es in den Müll. Lebensmittelverschwendung, Geldverschwendung. Und in Afrika verhungern die Kinder, während wir Tonnenweise Lebensmittel in den Müll wandern lassen.

Jaja, jetzt kommt sie mit dem allseits bekannten Spruch….und in Afrika verhungern die Kinder. Allseits gegenwärtig und beinahe jeder hat den bestimmt schon mal in seiner Kindheit oder Jugend zu hören bekommen, wenn man den Teller nicht aufgegessen hat. Wie der Spruch „Solange du deine Füße unter meinem Tisch hast…..“

Dennoch ist es ein klarer Fall von Wegwerfgesellschaft. Schon mal gehört? Bestimmt. Funktioniert nicht mehr, fliegt. Schmeckt nicht mehr, fliegt. Gefällt nicht mehr, fliegt. Tasse einmal benutzt, fliegt. Irrsinn. Aber dennoch die Realität.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s