Thema der Woche 10.07 – 16.07.2017

„Wohin wird das alles noch führen?“, fragt sich manch einer, wenn er morgens die Zeitung aufschlägt oder die news-app öffnet. „Wohin fährst du?“ hört man dieser Tage oft im Büro, bevor sich ein Kollege in den Urlaub verabschiedet.

Wohin auch immer es geht, alles ist Teil des Weges, den wir nehmen.

Sommerzeit, Reisezeit. Fremde Länder besuchen, andere Teile der Heimat erkunden oder einfach ein paar Tage zu sich selbst finden? Wohin auch immer. „Quo vadis?“ fragen die Lateiner heute noch und fragten früher wohl die Römer. Ich stelle mir einen staubigen Weg vor, der sich durch Olivenhaine und sanfte Weinberge windet. Das Ende des Weges muss nicht immer das Ziel sein und das Ziel ist nicht immer das Ende des Weges.

Wohin ein Blogbeitrag wirklich führt, weiß man oft erst nachdem man ihn geschrieben hat und ist selbst überrascht darüber.

Wohin geht ihr diese Woche? Wohin hat euch das Leben schon geführt? Wohin wollt ihr noch gelangen? Wohin schreibt ihr euch, wenn ihr bloggt?

Verratet es uns. Ab Montag heißt es auf dem Mitmachblog:

Wohin – Quo vadis?

Quo vadis – „nur“ ein Film oder eine Lebensaufgabe? Wer weiß. Auf jeden Fall ein Thema, das viel Platz bietet für Reales und Fantastisches, Nachdenkliches und Aufbrausendes. Wohin es uns bringt, werden wir im Lauf der Woche hoffentlich auf diesem Blog lesen.

Wenn ich das Wörtchen „Wohin“ höre, denke ich derzeit unweigerlich „Wohin kleines Pony wollen wir reiten?“ Allen bekannt, nehme ich an? Nein?! Eigentlich nicht verwunderlich. Der Songcontestbeitrag Österreichs aus dem Jahr 1957, mit dem Österreich erstmals an dem Liederwettbewerb teilnahm, floppte total. (Nur fürs Protokoll: Ich kann mich nicht selbst daran erinnern, aber Wikipedia hat es mir verraten). Erstaunlich wohin sich der Songcontest entwickelt hat, betrachtet man die brave Darbietung des Sängers von anno dazumal. Für meine Kinder aber ist es ein Hit, den sie gerne singen, wenn sie auf ihren Hüpfpferden oder Schaukelpferden sitzen. In diesem Sinne:

Auf im Galopp zur Tastatur. Wohin auch immer euch das Schreiben führt, lasst es raus, folgt ihm oder eilt ihm auch einmal voraus.

Habt eine schöne Woche!



Ein paar Regeln haben wir und diverse Kanäle, auf denen wir präsent sind: Forum und Facebook (Gruppe, Seite) zum Austausch, Twitter und Tumblr zum Verbreiten.

Außerdem gibt es natürlich das Autoren-Anmeldeformular und die Abstimmung für das Thema der kommenden Woche

Themenvorschläge jederzeit im Forum oder hier in den Kommentaren.

Und hier geht es zur aktuellen Blogparade. Da darf ausgiebig über das Mitmachen und Gestalten am Mitmachblog reflektiert werden.

Advertisements

6 Gedanken zu “Thema der Woche 10.07 – 16.07.2017

  1. Hallo zusammen! Ich folge seit kurzem dem Mitmachblog und überlege mich als Autor anzumelden. Ihr schreibt alle immer interessante Berichte. Es ist erstaunlich wie jeder so das vorgegebene Thema umsetzt. Mal schauen wohin es mich führen wird. Macht weiter so. Liebe Grüße, Nati

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s