…die üblichen Verdächtigen

…sind das nicht immer die Gärtner?

Viele lassen sich von Äußerlichkeiten täuschen: Der Hübsche ist garantiert nett und ehrlich. Der Dünne auf jedem Fall sportlich. Der Dicke ißt immer Chips und trinkt Cola vor der Glotze, bestenfalls ist er lustig. Der Hässliche; dem kann man nicht trauen. Der Rocker? Schlägertyp! Der mit der dunklen Haut oder der mit den Schlitzaugen, die sehen doch alle gleich aus, da muß man auf der Hut sein.

Wenn man diese Warnsignale erkennt, ist man auf der sicheren Seite! Oder? Humbug.

Der Kinderschänder ist der nette Nachbar, der immer ein freundliches Wort übrig hat. Der, der seine Frau krankenhausreif schlägt, ist das zierliche Männlein, das gestern noch den Frosch zur Seite getragen hat damit er nicht überfahren wird usw.

Die Moral von der Geschichte? …die üblichen Verdächtigen lenken manchmal vom Übeltäter ab.

 

Nachtrag: An alle emanzipierten Männer; einfachhalber habe ich den männlichen Artikel gewählt, natürlich könnte es auch: die Hübsche, die Hässliche usw. sein.

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s