Thema der Woche 07.08 – 13.08.2017

Nachdem wir die letzte Woche recht verträumt auf dem Mitmachblog verbringen durften, während es andernorts heftig regnete, und viele unter der Hitze und drückenden Schwüle stöhnten, von der uns die Klimaforscher für die Zukunft noch mehr versprechen und damit leider nicht nur die Orte unserer Inselträume meinen, werden wir uns diese Woche mit knallharten Fakten beschäftigen.

Oder zumindest dem, was Fakten werden könnten, hätte man ausreichend Beweise. Aus der Ahnung wird der Verdacht und aus dem Verdacht dann zumindest ein Gerücht oder ein reißerischer Zeitungsartikel oder ein viraler Tweet mit nachfolgendem Shitstorm.

DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN

sind gewöhnlich die ersten, an die man denkt, wenn XY passiert ist. Oder an Kevin Spacey. Den Film „The Usual Suspects“ sollte man auf jeden Fall gesehen haben. Ganz großes Kino!

DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN

bei mit zu Hause sind auch meist rasch zur Hand, wenn irgendetwas unauffindbar ist, Dinge kaputt gegangen sind oder mysteriöse Kritzeleien an der Wand auftauchen (und nicht so wie in Horrormovies auch wieder von alleine verschwinden, kaum dass man die unverständliche Botschaft gelesen hat) . Meine Kinder kennen Keyser Söze noch nicht, und die Jüngere ist sogar noch so jung, dass sie das Konzept der zielgerichtet eingesetzten Fantasie (aka Lüge) noch nicht verwendet.

M. Mama: „Wer hat alle Spielzeugkisten ausgeräumt [und den Inhalt so auf dem Boden verteilt, dass wir einen Schaufelbagger mieten müssten, wollten wir jemals wieder das Zimmer durchqueren, und das ganze natürlich 5 Minuten bevor Schlafenszeit ist]?!“

Größere Tochter: „Die Z war’s!“

Z [kleinere Tochter kräht fröhlich zustimmend]: „Ich war’s!“

Werden die „Taten“ sofort so freimütig gestanden, bedarf es zur Überführung der Schuldigen keiner großen Kombinationsgabe á la Sherlock Holmes und Dr. Watson. Schade eigentlich. Ich liebe Detektivgeschichten. Miss Marple 4.0 – das wäre doch eine nette Beschäftigung im Alter?

DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN

für Verspätungen im Straßenverkehr oder unkonzentriertes Fahrverhalten sind gewöhnlich die anderen Verkehrsteilnehmer (die Schleicher vor einem, die Raser hinter einem oder beide zusammen). Denkt man an die häufig anzutreffende Kombination Technik und Eile, fallen mir als Pappenheimer sofort folgende ein:

  • der (Papierstau vortäuschende) streikende Drucker
  • das eine Zillion superwichtige Updates genau jetzt durchführen müssende Betriebssystem
  • oder aber auch die Waschmaschine am Wochenende mit Fehlermeldung „666 – Da können Sie noch so lange im Betriebshandbuch blättern, die Ursache finden Sie niemals heraus ohne Installateur, aber sobald der ins Haus kommt, wasche ich wieder brav“

Statistisch gesehen gibt es wohl mehr Verdächtige als Verbrechen, wobei ich nicht weiß, ob uns das beruhigen soll oder gänzlich verängstigen.

Wer sind also eure

ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN

auf die wir uns ab Montag freuen dürfen? Ganz üble Schurken, nahezu vertrauenserweckende und daher fast völlig unauffällige Nachbarn oder gleich eine weltumspannende streng geheime Verbindung? Benötigt ihr Hilfe bei der Aufklärung eines kniffligen Falls (ist ja ein Mitmachblog, da ist miträtseln und mitrecherchieren sicherlich auch drin) oder führt euch das Thema ganz woanders hin?

Wir lassen uns überraschen, welche üblichen Verdächtigen uns die nächsten 7 Tage auf dem Mitmachblog erwarten.

Habt eine schöne Woche!



Ein paar Regeln haben wir und diverse Kanäle, auf denen wir präsent sind: Forum und Facebook (GruppeSeite) zum Austausch, Twitter und Tumblr zum Verbreiten.

Außerdem gibt es natürlich das Autoren-Anmeldeformular und die Abstimmung für das Thema der kommenden Woche

Themenvorschläge jederzeit im Forum, hier in den Kommentaren oder direkt in der Umfrage bei „Other“ eintippen.

Und hier geht es zur aktuellen Blogparade. Nur noch bis Ende August! Mitmachen, mitbloggen, mitlesen: Mitmachblog, was verstehst du darunter?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s