M – Fenster auf – Fenster zu

la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Ein Leitmotiv meines Lebens „Fenster auf – Fenster zu“. Wenige Menschen kenne ich, die ein ähnliches Temperaturempfinden haben wie ich. Finde ich die Temperatur angenehm ist allen anderen kalt, finden alle anderen die Temperatur angenehm, ist mir heiß. Auch unter meinen Lebenspartner hat sich noch keiner gefunden, der die Temperaturen, bei denen ich gerne lebe angenehm findet. Ach, ich lebe klimatisch in einem permanenten Kompromiss-Zustand!

Die Fenster sind offen, ein angenehmes Lüftchen weht herein, oder es regnet und ich genieße den Geruch des Regens, Blumen duften, es riecht nach Abend, herrlich! Der Partner zieht demonstrativ einen zweiten Pullover an. Oder aber: die Fenster sind geschlossen, ich überlege gerade, welcher nicht hinwegzuwischende Vorwand sich eignen würde um möglichst alle Fenster aufzureißen. Der Partner sagt: heute ist es saukalt, was für ein Glück, dass ausnahmsweise ein paar Fenster zu sind. Ja nun ….

Einmal hatte ich eine Gruppe besonders erfrorener aber witziger…

Ursprünglichen Post anzeigen 60 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s