Die Verwandlung des Pan. Eine abc-etüde

Die Verwandlung des Pan. Ein Geißbock, o weh, saß in den Wiesen Voller Pusteblumen die machten ihn niesen. Er nahm den Käsehobel zur Hand, o Graus Und machte den Pusteblumen den Garaus. Als er die Wiese so verschandelte Der Geißbock sich verwandelte. Er wurde ein Picasso-Bild An dem hing dran ein kleines Schild: Höflich werden gebeten Bewerber anzutreten. Die Versteigerung ist von Mitternacht Bis morgen früh um halbe acht. Dies habe ich für die abc-etüden und für den Mitmachblog geschieben. Die Wörter der abc-etüden sind: Pusteblume, Käsehobel, Versteigerung. Die Verwandlung des Pan. Eine abc-etüde weiterlesen

Spieglein, Spieglein

Zu diesem Thema fällt mir ein, das ich für mich festgestellt habe mich selbst im Spiegel nicht ansehen zu können.  Ich frag mich woran das liegt?  Angst vor dem was der Spiegel mir zeigt? Vielleicht bräuchte ich auch so einen Spiegel wie bei Schneewittchen der mir was nettes sagt um mein Selbstwertgefühl aufzupolieren!  Aber vielleicht  würde der Spiegel ja schwindeln und das soll man ja bekanntlich nicht 😂😂😂 Spieglein, Spieglein weiterlesen

Bäh… 

was ich nicht mag?!  Hmm in der Kategorie Essen: Definitiv rote Beete  und Grützwurst beides vom Geschmack her sehr gewöhnungsbedürftig und nicht mein Geschmack.  Zwischenmenschlich kann ich falsche Menschen nicht leiden. Was verstehe ich unter falschen Menschen : Diese Gattung die einen vorne ins Gesicht grinsen und hinten denken so ein blöde Kuh.  Leute die sich als sogenannte Freunde ausgeben sich aber nur melden wenn sie was wollen oder daraus einen Vorteil für sich zu ziehen….. MAG ICH NICHT  Bäh…  weiterlesen

Für den einen nur Shit happens, für andere eine Katastrophe

Manche Themen sind aktueller und brisanter, als man es sich wünschen würde. Als gestern das Wochenthema bekannt gegeben wurde dachte ich noch so bei mir, ob mir dazu diese Woche was einfällt und nun..? Shit happens. Neuseeland. Aktuell in den Nachrichten. Wieder einmal hat ein Erdbeben das Land erschüttert und schwere Schäden und Verwüstungen angerichtet. Das Gebiet um Kaikoura auf der Südinsel ist teilweise unzugänglich. Glücklicherweise traf es nicht noch einmal die Großstadt Christchurch, die es vor 5 Jahren getroffen hatte mit fast 200 Toten. Bei dem jetzigen Beben wurden (hoffentlich bleibt das so) „nur“ 2 Menschen getötet. Obwohl auch … Für den einen nur Shit happens, für andere eine Katastrophe weiterlesen

Jetzt habt ihr den Salat! Auf FB

Ihr wolltet es ja nicht anders. Forum? Wo? -> Inzwischen gut zu finden, seit es auf der Startseite verlinkt ist. Forum ist euch trotzdem nicht geheuer? Geht das nicht auch einfacher? Also ehrlich: kompliziert ist es nicht, aber…. Auf Wunsch der Facebooker gibt es nun dort eine eigene Gruppe, der ihr beitreten könnt. Spielregeln werden (erst mal) minimal gehalten, wie hier auch. Konstruktive Kritik und Vorschläge sind immer gern gesehen. Nettiquette sollte eingehalten werden. Mitglied darf jeder werden, der sich für den Mitmachblog interessiert. Autoren, Leser, Freaks…. Die Posts sollten nur irgendwie im Zusammenhang mit dem Blog stehen. Die Gruppe … Jetzt habt ihr den Salat! Auf FB weiterlesen

Knutschflecke mit Frau am Steuer und Metal im Radio

Flipper, mein geliebtes Gefährt, ist ein Automatikfahrzeug, dazu stehe ich, wie wäre ich als Frau auch sonst in der Lage schadfrei von A nach B zu kommen. Immerhin gilt es ja schon zwei Pedale mit zwei Füßen zu bedienen, blinken muss man hier und da auch noch und erst dieses Rechts und Links, mir schaudert bei jeder Kreuzung, ob ich es ohne Wendemanöver nach Hause schaffe ist ein reines Glückspiel … „Knutschflecke mit Frau am Steuer und Metal im Radio“ weiterlesen