Urlaubschecklisten? durchgedacht

u rlaubsreisen ohne checklisten sind wie r adtouren mit freunden, aber ohne l andkarte a aber die sind sowieso von gestern, die landkarten, die freunde kennt man meist sogar noch länger u nter uns gesagt: b leibende erinnerungen bekommt man doch erst, wenn man sich ordentlich verfahren hat, oder? s olche Erlebnisse prägen sich wirklich ein c hecklisten sind der feind des zufalls h akerl an jeden punkt hinten dran sorgen für e uphorie, bis plötzlich etwas unerwartetes geschieht c haos in Caorle, New York oder Peking? k ein problem für die allzeitbereiten l iste „Notfallsplan A“ zücken und hakerl … Urlaubschecklisten? durchgedacht weiterlesen

Aasgaier

Er sah sich um. Schaulustige wagten es endlich näher zu kommen. Das Blaulicht war nun endlich in der Ferne zu sehen. Es fuhr am Park entlang und kam näher. Er angelte die Taschentücher aus der Tasche des jungen Mannes und versuchte das Blut aufzuhalten. Der Boden war übersäht mit Prospekten. Auf einem der Prospekte sah Sven eine notierte Telefonnummer. Er hob es auf. Es war tatsächlich ein Prospekt eines Reisebüros hier ganz aus der Nähe. Die Telefonnummer war nicht aus Stockholm. Zusammen mit dem Schlüssel steckte er das Papier in seine Tasche. Als der Notarzt endlich da war mußte er … Aasgaier weiterlesen