Spocht im Alter – nur wohin damit?

Ein Tabubruch? Spocht im Alter – nur wohin damit? weiterlesen

Advertisements

Mama, wohin gehst du?

Das Leben ist unbarmherzig. Es treibt einen immer weiter. Immer weiter und weiter und weiter. Nicht unbedingt geradlinig, sondern vielmehr im Zickzack. Auch nicht immer einfach. Manchmal ist es richtig mühsam. Herausfordernd geradezu. Schmerzhaft und anspruchsvoll. Manchmal wünsche ich sie mir zurück. Diese Blase der Geborgenheit und der Unschuld. Diese Blase des elterlichen Schutzes, wo kein Unbill der Außenwelt zu mir durchgedrungen ist. Wo ich nur Kind und ein auf den Boden gefallenes Eis meine größte Tragödie war. Dorthin ginge ich manchmal gerne zurück. Wenn das Leben mit seinen unangenehmen Seiten auf mich hereinstürzt. Wenn mich die Kinder nach Terror, … Mama, wohin gehst du? weiterlesen

Klagenfurt, wir kommen!

„Kwowadis“ liest die schlafdefizitäre Doppelbismehrfachbelastungsmama vor und gähnt. „Wo war dies?“ fragt das Grammatiknazi-Alter-Ego verwundert nach. „Nein. Quo vadis. Latein. Wohin gehst du …“ erkläre ich der gelangweilt herum lümmelnden Versammlung meiner Ghostreiterinnen. Niemand reagiert merklich. Nur gebrummte „Ach so„s und gemurmelte „Aha„s. Alle warten sehnsüchtig auf das Ende der Autorenbesprechung, damit sie schnellstmöglich wieder im Garten verschwinden dürfen, um auf Liegestühlen, Decken, Bänken und Schaukeln den ausklingenden Sommertag zu genießen. Niemand will sich heute anstrengen, um Kreatives zu Papier zu bringen. „Wohin? Wieso wird da nach dem Wohin gefragt?“ meldet sich plötzlich eine allen bekannte Stimme. Der Zwerg ist hereinspaziert und … Klagenfurt, wir kommen! weiterlesen

Quo vadis? Träume…

Wohin willst du? Welcher Platz auf der Welt möchte von dir erobert werden? Beim Wochenthema viel mir spontan ein, dass ich mal (wieder) eine Bucketlist erstellen könnte. Als Anregung für mich und für andere. Freigegeben sind die Kommentare für eigene Traumziele. Zu Beginn finden sich die (Traum)Ziele in Deutschland Potsdam Rügen Ulm Passau Regensburg Ravensburg Würzburg Magdeburg Eisenhüttenstadt Schwerin Lüneburg sämtliche Nord- und Ostfriesische Inseln Helgoland Cottbus Die Zechen im Ruhgebiet Bonn zu Frau Wortgeflumsel…. Trier Cochem Europäische Ziele Stettin Schottland, besonders Edinburgh Island Andorra Liechtenstein Dubrovnik Bratislava Innsbruck Graz Klagenfurt Sevilla Ljubljana Porto und Lissabon Gibraltar Vilnius und Klaipeda … Quo vadis? Träume… weiterlesen

QUIZ-TIME!

Erinnert sich noch jemand an Robert Lembke und sein „Was bin ich?“ Hauptabendprogramm für die ganze Familie mit den beiden berühmten Sätzen: „Machen Sie bitte eine typische Handbewegung“ und „Welches Schweinderl darf’s denn sein?“ Fürs Nichterraten gab es nämlich Geld. Menschen wie du und ich durften das mit nach Hause nehmen, Berühmtheiten spendeten den Beitrag. Da saß das Rateteam dann immer mit schwarzen (für Männer) oder cremefarbenen (für Frauen) Augenmasken da und die Prominenz durfte nur Nicken oder Kopfschütteln, damit er oder sie sich nicht durch die Stimme verriet. Die Idee der Sendung war harmlos lustig und ist daher wohl für … QUIZ-TIME! weiterlesen